Mission WM-Titel: Software statt Samba

Nach dem überwältigenden Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Gastgeber Brasilien im WM-Halbfinale fragt sich vielleicht so mancher, was hinter dem Erfolg steht. Michael Kleinemeier, SAP-Chef von Mittel- und Osteuropa, erläutert, welchen Anteil Software auf dem Weg zum Titel haben könnte.

Die deutsche Nationalmannschaft hat alles, was es zum vierten Titelgewinn braucht: eine starke Mannschaft, herausragende Einzelspieler und ein erfahrenes Trainerteam, das die Spiele der Nationalelf und ihrer Gegner in Brasilien genau analysiert und die Taktik darauf abstimmt. „Statistik und Fußball gehören schon immer zusammen“, fasst es Michael Kleinemeier, Regional President der Region Mittel- und Osteuropa bei SAP, als Experte bei Focus Online zusammen. Aber bei dieser Weltmeisterschaft komme noch eine neue Komponente dazu: Die deutsche Nationalmannschaft setzt bei der WM 2014 auf Softwareunterstützung.

Durch das Co-Innovationsprojekt von SAP und dem DFB wurde SAP Match Insights entwickelt und von der Nationalmannschaft während des Turniers in Brasilien genutzt. SAP Match Insights basiert auf der SAP-HANA-Plattform und erlaubt es Trainern wie Spielern die eigenen Spiele und die der Gegner zu analysieren.

DFB_3 (2)

SAP Match Insights ermöglicht es dem Trainerteam komplexe Daten in einer einfachen, mobile Form mit der Mannschaft zu teilen. Besonders während einer Weltmeisterschaft hilft dies dabei konzentriert an der Strategie zu arbeiten, die später zum Sieg führt.

 

 

Lesen Sie den Artikel bei Focus Online und erfahren Sie, wie Software der deutschen Nationalmannschaft bei der Spielanalyse in Brasilien hilft und welche praktischen Erfahrungen der Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim in diesem Bereich bereits gesammelt hat. (zum Video)

Mehr zur neuen Daten-App SAP Match Insights für Fußball erfahren Sie hier: http://de.news-sap.com/2014/06/17/wm-brasilien-spickzettel-war-gestern-jetzt-gibt-es-apps-zur-datenauswertung/

Als Premium Partner des DFB versorgt die SAP Sportfans mit exklusiven Statistiken und News: @SAPsports sowie auf Facebook.com/SAPSports

Fotos: Shutterstock

Kommentare

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>