SAP kündigt neue Schritte für die Cloud powered by SAP HANA an

SAP_HANA_Subscription_shutterstock-300x198

Quelle: Shutterstock

Kunden können nun von der bahnbrechenden Leistungsfähigkeit der Plattform SAP HANA und der Einfachheit der Cloud profitieren. SAP kündigte heute weitere Schritte zur Umsetzung seiner Cloudstrategie an. Vereinfachte Preisoptionen und Implementierungs- und Zugriffsmöglichkeiten für SAP HANA ermöglichen den entscheidenden Umstieg auf cloudbasierte Nutzungs- und Preismodelle.

SAP hat nun neue Angebote für die SAP HANA Cloud Platform ankündigt und erlaubt Kunden zwischen drei Angeboten zu wählen: SAP HANA AppServices, SAP HANA DBServices und SAP HANA Infrastructure Services. Dies wurde auf einer Pressekonferenz in Palo Alto, Kalifornien bekannt gegeben.

„Wir vereinfachen heute den Zugang und vergrößern die Marktreichweite für die bahnbrechende Plattform SAP HANA“, sagte Dr. Vishal Sikka, Mitglied des Vorstands der SAP AG, Produkte & Innovation. „Kunden und Partner können somit nach den eigenen Anforderungen die Vorteile von SAP HANA nutzen, außergewöhnliche Anwendungen entwickeln und mit cloudbasierter Software völlig neue Wege gehen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.“

SAP HANA bietet neues Preis- und Nutzungsmodell
Durch neue Preisoptionen für SAP HANA soll die Reichweite der Plattform SAP HANA erweitert und für jeden über einen Basispreis sowie zusätzliche, frei wählbare Optionen der Einstieg erleichtert werden. Kunden kaufen über ein Nutzungsmodell und können entweder durchgängige Anwendungsszenarien für die Plattform implementieren oder nach Bedarf zusätzliche Optionen wie Predictive Analytics, Verarbeitung von Geodaten und Planung auswählen. Dies eröffnet Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten, in SAP HANA einzusteigen und Innovationen zu entwickeln.

SAP HANA Cloud Platform bieten mit neuen Angeboten mehr Wahlmöglichkeiten
Um den wachsenden Markt für Anwendungen zu bedienen, kündigte SAP neue und erweiterte Angebote für die SAP HANA Cloud Platform an. Start-ups, ISVs und Kunden können nun neue datengesteuerte Anwendungen in der Cloud entwickeln. Dieses „Platform as a Service (PaaS)“-Angebot bietet eine Infrastruktur auf Basis von In-Memory-Technologie sowie Datenbank- und Anwendungsservices und erlaubt es, Anwendungen zu entwickeln, zu erweitern, zu implementieren und einzusetzen. Die SAP HANA Cloud Platform ist ab heute auf dem SAP HANA Marketplace verfügbar. Kunden können in nur 30 Minuten auf SAP HANA zugreifen und profitieren sofort von einem durchgängigen Plattformservice für innovative Anwendungen, die bequem über einen Subskriptionsvertrag gekauft, implementiert und genutzt werden können.

SAP HANA Marketplace vereinfacht das Kauferlebnis
Die neuen Angebote für die SAP HANA Cloud Platform stehen zum Testen und Kaufen in Größen von 128 GB bis 1 TB Hauptspeicher auf dem SAP HANA Marketplace zur Verfügung – einem Online-Store, in dem sich Kunden über Anwendungen auf Basis von SAP HANA informieren, diese testen und erwerben können. SAP-Fiori-Apps und Hunderte von Angeboten von Start-ups und ISVs sind dort ebenfalls verfügbar.

Richtungsweisende Innovationen auf Basis von SAP HANA mit SAP Genomic Analyzer
Die Plattform SAP HANA verändert weiterhin die Welt der Datenverarbeitung und deren Möglichkeiten. SAP ebnet den Weg für die personalisierte Medizin in Echtzeit mit SAP Genomic Analyzer, einer neuen Anwendung auf der Basis von SAP HANA, mit der Forscher und Kliniker in Echtzeit wegweisende Erkenntnisse aus Genomdaten gewinnen können. Zu den geplanten Vorteilen in der frühen Anwendungsphase zählen die schnellere Datenverarbeitung in den verschiedenen Prozessphasen – Ausrichtung, Annotation und Analyse – und die sofortige Analyse von Daten in Minuten statt Tagen. Forscher sollen dadurch in der Lage sein, genetische Varianten umfangreicher Kohorten zu analysieren, um Abweichungsmuster in und zwischen Populationen zu entdecken. Durch die bessere Ermittlung klinisch umsetzbarer genetischer Varianten und die Nutzung von Echtzeitdaten werden Kliniker die individuelle Behandlung von Patienten mit Krankheiten wie Typ-2-Diabetes verbessern können.

Eine Aufzeichnung der heutigen Veranstaltung wird hier zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie im SAP Newsroom.

 

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 238.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

 

Ansprechpartner für die Presse:
Cathrin von Osten, +49 (0) 62 27-76 39 08, cathrin.von.osten@sap.com, CET
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Kommentare

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>