Unternehmen setzen auf Dell und SAP für sekundenschnellen Datenzugriff

SAP-Dell_TELV_shutterstockKunden jeder Größenordnung, in allen Branchen und auf allen Kontinenten entscheiden sich für Lösungen von Dell und SAP. Die Lösungen helfen ihnen, schnellere Entscheidungen zu treffen, größere Volumina zu verarbeiten und Analysen in Echtzeit zu erstellen. Darüber hinaus wollen die Unternehmen mit der Kombination aus Dell-Hardware, Dell-Services und SAP HANA einen schnelleren Einblick in Daten gewinnen, ihre Effizienz steigern und sich Wettbewerbsvorteile verschaffen. Als eine der ersten Kunden setzen die Aareon AG, Atos und die Gesellschaft für Information und Bildung (G.I.B) bereits auf die leistungsstarke Kombination von Dell und SAP. Dies wurde auf der SAP TechEd bekannt gegeben, die vom 21. bis 25. Oktober in Las Vegas stattfindet.

Unternehmen müssen in der Lage sein, proaktiv ihre Geschäftsabläufe zu überblicken, um schnell auf Änderungen im Markt reagieren zu können. Die Masse an verfügbaren operativen Daten übersteigt allerdings vielfach die Datenmenge, die herkömmliche Festplattensysteme in einem vertretbaren Zeitrahmen verarbeiten können. Dies führt zu einem unzureichenden Zugriff auf Informationen und inakzeptablen Zeitverzögerungen. Dell Active Infrastructure Solutions for SAP HANA schaffen hier Abhilfe. Sie bieten Kunden ein kostengünstiges und optimiertes Modell, um schneller zu Ergebnissen zu kommen, die Effizienz, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit zu erhöhen und Risiken zu senken.

Aareon beschleunigt Geschäftsprozesse um das Vierfache
Die Aareon AG ist ein führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft mit Niederlassungen an über 27 Standorten in Europa. Das Unternehmen verwaltet rund 10 Millionen Mieteinheiten. Aareon führte SAP HANA auf Dell-PowerEdge-Servern ein, um Entscheidungsträgern einen schnelleren Einblick in die Geschäftsdaten zu ermöglichen und damit die Grundlage für Wachstum zu schaffen.

„Bei näherer Betrachtung der IT-Anbieter war es offensichtlich, dass Dell unsere Anforderungen am besten erfüllen würde“, sagte Christian Sanger, Teamleiter SAP-Basis bei der Aareon AG. „Da die Datenprozesse des Kunden durch den Einsatz von SAP HANA auf Dell-Servern viermal schneller sind, können Mitarbeiter unserer Kunden Reports jetzt schneller denn je erstellen.“

Die Implementierung bei Aareon wurde von SAP HANA Experten von Dell Services begleitet. „Dank des SAP HANA Workshops von Dell hatten unsere Mitarbeiter ein besseres Verständnis für die Software und auch die Expertise, sofort mit der Lösung zu arbeiten, sobald diese in den Betrieb ging“, sagt Sanger.

Schneller Einstieg in SAP HANA für 10.000 Atos-Berater
Als internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen betreut Atos weltweit rund 5.000 SAP-Systeme und über 1,3 Millionen Menschen, die diese Technologie für ihre Geschäftsziele einsetzen. Um seine führende Expertise im Bereich SAP-Lösungen zu erhalten, wollte Atos seinen Beratern weltweiten Zugriff auf SAP HANA ermöglichen und entschied sich für Dell-Lösungen als Basis für SAP HANA.

„Weltweit besteht ein großes Interesse an SAP HANA und es ist toll, dass unsere Berater in Kombination mit unserer Dell-Hardware das Know-how bieten können, das unsere Kunden benötigen“, sagt Michel Mertens, Leiter des Customer Center of Expertise für SAP-Lösungen bei Atos. „Das bringt unsere innovativen Programme am Atos SAP HANA Lab and Innovation Center weiter voran.“

G.I.B.bietet Kunden sekundenschnellen Zugriff auf kritische Daten
Die Gesellschaft für Information und Bildung (G.I.B.) mit Sitz in Deutschland ist seit über sieben Jahren SAP Software Solution und Technologiepartner. Mit ihren Lösungen hilft sie Unternehmen, in einem schwierigen Geschäftsumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. G.I.B. installierte SAP HANA auf Dell-PowerEdge-Servern und stellte mit Dell Services sicher, dass das Projekt termingerecht abgewickelt wurde. Mit der Installation bot die Gesellschaft ihren Kunden schnelleren Zugriff auf Beschaffungsdaten und schuf die Voraussetzungen für Effizienzsteigerungen und bessere Entscheidungen.

„Mit SAP HANA auf Dell-PowerEdge-Servern haben wir Datenzugriff in Sekunden. Kunden haben einen schnelleren Einblick ins Unternehmen und demzufolge bessere Entscheidungsprozesse“, sagt Nikolaj Schmitz, IT-Leiter bei G.I.B. „Wir würden Unternehmen diese Konfiguration empfehlen, da sie die Leistung und Stabilität bietet, um die Performance großer, geschäftskritischer SAP-Software-Umgebungen zu maximieren.“

Dell und SAP: Gemeinsam mehr erreichen
Dell und SAP arbeiten schon seit über zehn Jahren erfolgreich zusammen. Seither haben sie gemeinsam Hunderte von SAP-Lösungen in zahlreichen Branchen zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.dell.com/hana.

Weitere Informationen, unter anderem weitere Ankündigungen und Berichte von der SAP TechEd in Las Vegas, finden Sie im SAP Newsroom.

SAP TechEd 2013 in Las Vegas, Amsterdam und Bangalore
Die Entwicklerkonferenz SAP TechEd richtet sich an Kunden, Partner und Technikexperten. In Workshops, Demos und Q&A Sessions erhalten die Teilnehmer umfassenden Einblick in die neuen Entwicklungen zu Analytik, Mobility, Cloud Computing, Datenbanken und In-Memory Computing und können sich untereinander sowie mit IT-Experten aus der SAP-Community austauschen. Die SAP TechEd 2013 findet statt in Las Vegas, USA, vom 21. bis 25. Oktober, in Amsterdam, Niederlande, vom 5. bis 7. November sowie in Bangalore, Indien, vom 11. bis 13. Dezember. Folgen Sie uns auf Twitter unter @SAPTechEd und diskutieren Sie mit über #SAPTechEd.

About Dell
Dell hört seinen Kunden zu und bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf Industrie-Standards basieren. Sie sind ganz auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten und ermöglichen es Unternehmen, erfolgreicher zu sein. Weitere Informationen unter www.dell.de und www.dell.de/d2dblog. Unter www.dell.com/conversations (in Englisch) bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 251.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Cathrin von Osten, +496227763908, cathrin.von.osten@sap.com, CET
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com
Julie Metting, Dell Inc., +1 (512) 203-1860, Julie Metting@Dell.com

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>