SAP und Vendavo vertiefen Partnerschaft für neue Lösungen zur Gewinnoptimierung

SAP-Vendavo_TELV_shutterstock

Foto: shutterstock

SAP AG und Vendavo, der führende Anbieter von Unternehmenslösungen für die Analyse, die Aushandlung und den Abschluss profitabler Vertragsabschlüsse, haben heute bekannt gegeben, dass sie ihre Entwicklungs-Roadmap und Partnerschaft rund um die Plattform SAP HANA wesentlich erweitert haben. Ziel ist es, Kunden neue Lösungen für die Gewinnoptimierung in Echtzeit bereitstellen zu können. Dies wurde auf der SAP TechEd angekündigt, die vom 21. bis 25. Oktober in Las Vegas stattfindet. 

SAP HANA als Grundlage von Vendavo-Lösungen

Das nächste Release der Anwendung Profit Analyzer von Vendavo soll auf der Datenbank SAP HANA basieren. Die Lösung analysiert die riesigen Datenmengen innerhalb von Unternehmen, um Chancen für einen profitableren Verkauf zu ermitteln. Die Leistungsfähigkeit der SAP HANA Plattform ermöglicht eine noch leistungsfähigere Lösung zur Analyse von Gewinnmargen und hilft Preisanalysten, wichtige Möglichkeiten zur Gewinnsteigerung zu entdecken. Darüber hinaus sollen bestehende sowie neue Kunden von einer höheren Leistungsfähigkeit sowie einem niedrigeren Total Cost of Ownership (TCO) profitieren.

Diese Version der Lösung Profit Analyzer, die Anfang 2014 auf den Markt kommen soll, wird SAP HANA nutzen und die proprietäre In-Memory-Technologie von Vendavo, die auf einer herkömmlichen Oracle- oder DB2-Datenbank aufsetzt, ablösen.  Die Integration von SAP HANA wurde durch die Zusammenarbeit mit dem SAP Co-Innovation Lab ermöglicht, wo SAP und Vendavo gemeinsam die branchenweit erste Lösung zur Gewinnoptimierung entwickelt haben, die in SAP HANA integriert ist. Vendavo Profit Analyzer und die bereits erhältliche Lösung Profit Finder sind die ersten beiden Lösungen von Vendavo für einen profitablen Verkauf, die auf der Echtzeit-Plattform SAP HANA laufen werden.

„Die Zusammenarbeit mit SAP und die Entwicklung auf der Plattform SAP HANA haben unsere Erwartungen weit übertroffen und bestärken uns darin, für unser gesamtes Angebot von Unternehmenslösungen zukünftig SAP HANA zu nutzen“, sagt Neil Lustig, Chief Executive Officer and President bei Vendavo. „Bei den Kunden fand dies ein begeistertes Echo. Aufgrund der Vorteile, die SAP HANA bietet, rechnen wir mit einer wachsenden Nachfrage. Kunden profitieren dadurch von niedrigeren Gesamtbetriebskosten, einem schnelleren Laden von Daten, besserem Zugriff auf große Datenmengen, einer blitzschnellen Verarbeitung von Daten und der Möglichkeit, im Handumdrehen Milliarden von Datenzeilen auszuwerten.“

SAP aktualisiert Reselling-Portfolio von Vendavo-Produkten samt Unterstützung für SAP HANA
SAP und Vendavo erweitern außerdem ihre Solution-Extension-Partnerschaft, die seit 2005 besteht, und aktualisieren daher die von Vendavo entwickelten Produkte, die auf der SAP-Preisliste stehen. Dazu gehören auch Pläne, Pricing-Dashboards und -Analysen in der Anwendung SAP Price and Margin Management by Vendavo auf der Basis von SAP HANA einzusetzen und somit Effizienz, Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Datenzugriff zu verbessern. SAP wird Kunden auch mehr Flexibilität und Wahlmöglichkeiten bei der Einführung von Funktionen in SAP Price and Margin Management bieten.

„Wir müssen die Beziehungen mit Partnern ständig erneuern und neue Wege aufzeigen, Innovationen zu liefern“, sagt Vishal Sikka, Mitglied des Vorstands der SAP AG, Produkte & Innovation. „Wir freuen uns darauf, die bereits erfolgreiche Zusammenarbeit mit Vendavo weiter auszubauen, damit unsere Kunden noch stärker davon profitieren können.“

Vendavo-Kunden machen einen Jahresumsatz von über 1,75 Billionen US-Dollar aus und konnten ihre Margen in der Regel um 100 bis 300 Basispunkte steigern.

Weitere Informationen, unter anderem weitere Ankündigungen und Berichte von der SAP TechEd in Las Vegas, finden Sie im SAP Newsroom.

SAP TechEd 2013 in Las Vegas, Amsterdam und Bangalore

Die Entwicklerkonferenz SAP TechEd richtet sich an Kunden, Partner und Technikexperten. In Workshops, Demos und Q&A Sessions erhalten die Teilnehmer umfassenden Einblick in die neuen Entwicklungen zu Analytik, Mobility, Cloud Computing, Datenbanken und In-Memory Computing und können sich untereinander sowie mit IT-Experten aus der SAP-Community austauschen. Die SAP TechEd 2013 findet statt in Las Vegas, USA, vom 21. bis 25. Oktober, in Amsterdam, Niederlande, vom 5. bis 7. November sowie in Bangalore, Indien, vom 11. bis 13. Dezember. Folgen Sie uns auf Twitter unter @SAPTechEd und diskutieren Sie mit über #SAPTechEd.

Informationen zu Vendavo

Die Lösungen von Vendavo für einen profitablen Verkauf unterstützen Vertriebsmitarbeiter bei Verhandlungen in Kundengesprächen und ermöglichen ihnen, den Gewinn um 10–30% zu steigern und gleichzeitig effizienter, flexibler und schneller zu agieren. Vendavo ist der bevorzugte Anbieter für mehr als 300 Geschäftsbereiche bei einigen der weltweit bekanntesten Unternehmen in den Bereichen chemische und verfahrenstechnische Industrie, Konsumgüterindustrie, Großhandel, Energie- und Versorgungswirtschaft, Technologie, industrielle Fertigung sowie Medizinprodukte und medizinische Verbrauchsgüter.

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 251.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Tanja Charrier, SAP, +49 62 27-74 85 22, tanja.charrier@sap.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Caitlin Scott, +1 (415) 426-5643, vendavo@trainercomm.com, PDT

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>