14. DSAG-Kongress in Nürnberg startet mit großer Teilnehmerzahl

snabe2Mobile Anwendungen, Cloud, In-Memory und Co. sind die aktuellen Trends bei  SAP-Anwendern. Ziel des diesjährige DSAG-Jahreskongress 2013 in Nürnberg ist es, die Auswirkungen dieser Technologien auf die Geschäftsprozesse der Unternehmen näher zu beleuchten. Welcher Wandel steht uns bevor?

Die Themen der Tagung vom 17.-19. September stoßen auf großes Interesse und knacken die 4000er Besuchermarke. Einen entscheidenden Erfolg für DSAG und SAP-Kunden ist in Sachen Lizenzpolitik zu verzeichnen: die Möglichkeit zur Teilstillegung von Lizenzen.

Doch auch Forderungen von Anwendern zu mehr Datensicherheit, besonders im Cloud-Bereich, werden laut. SAP Co-CEO Jim Hagemann Snabe präsentiert hierzu seine Vision einheitlicher europäischer Regeln für die Wolke. Neben zukünftigen Ideen und Technologietrends stellt die DSAG geplante Veränderungen in eigener Sache vor.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) in Walldorf ist die unabhängige Interessenvertretung der Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die am 25. Juni 1997 als eingetragener Verein gegründete Dachorganisation hat sich als die weltweit größte SAP-Anwendergruppe etabliert.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf Sap.info.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>