Cloud-HR-Tools im Überblick

On-Premise-Software im Personalwesen steht vielerorts vor dem Austausch durch Cloud-Lösungen. SuccessFactors erfüllt Anforderungen kleiner wie großer Firmen.

Mehr als die Hälfte der Unternehmen plant, in den nächsten 18 Monaten neue HR- oder Talentmanagementsysteme einzuführen. Das belegt eine Studie des Analystenhauses Bersin by Deloitte. Der Hintergrund für den Erneuerungsschub: Die Unternehmen wollen ihre vor Ort installierten Altsysteme durch Cloud-Lösungen ersetzen. Und das aus gutem Grund:

  • Mit cloudbasierten Systemen müssen sich Unternehmen nie mehr um lästige Upgrades kümmern, denn dafür sorgt der Anbieter.
  • HR-Anwendungen in der Cloud sind modular aufgebaut und konfigurierbar. Sie können problemlos an wechselnde Geschäftsbedingungen angepasst werden.
  • Im Allgemeinen bieten Cloud-Lösungen intuitiv zu bedienende, attraktive Benutzeroberflächen, bei deren Gestaltung stark auf Anwenderfreundlichkeit geachtet wurde.
  • Die Untersuchung von Bersin by Deloitte hat ergeben, dass die meisten Unternehmen mehrere HR-Systeme betreiben und warten, die sie konsolidieren möchten. Cloudbasierte Technologie bietet dafür eine attraktive Option: Der Kunde erhält alles aus einer Hand. Vollständig cloudbasierte Lösungen sind erschwinglich, schnell eingeführt und erfordern keine Hardware.
  • Integrierte Analysefunktionen für das Talentmanagement helfen Unternehmen, ihre Talentstrategien zu verändern, um den Gewinn zu steigern.

Cloudbasierte HR: SuccessFactors bietet Flexibilität

Ob ein Unternehmen seine traditionelle On-Premise-Software durch eine einheitliche Cloud-Lösung für HR und Talentmanagement ersetzen möchte, oder ob ein Unternehmen die Vorteile eines Talentmanagementsystems in der Cloud genießen möchte, während seine HR-Kernlösung erhalten bleibt: Die cloudbasierten Lösungen von SuccessFactors helfen Firmen aller Größen und Branchen, die Leistung der Mitarbeiter zu optimieren und durch einen besseren Überblick über die Mitarbeiter Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Welche Tools bei der Talentsuche helfen

Dieser Artikel ist Teil unseres Themenschwerpunkts Personalmanagement. Alle Beiträge des Schwerpunkts finden Sie in unserem Special.

SuccessFactors bietet eine integrierte Suite von Talentmanagement-Lösungen:

  • Das Learning Management System (LMS) verbindet formales, soziales und erweitertes Lernen mit innovativem Content Management, Reporting, Analytics und mobiler Nutzung. Außerdem lässt sich die Lernplattform für Partner und Kunden erweitern.
  • Performance & Goals unterstützt ein effizientes Management anhand von ausführlichen Informationen über die MitarbeiterPerformance. Mögliche machen soll das klare Zielsetzungen, objektives Beurteilen von Talenten sowie aussagekräftiges Feedback und Coaching.
  • SuccessFactors Recruiting hilft Unternehmen, die geeigneten Talente anzuziehen, auszuwählen und für sich zu gewinnen.
  • Optimierte Budgetplanung, bessere Compliance und die Kalkulation von Gehältern lässt sich mit SuccessFactors Compensation umsetzen. Die Planung lässt sich an aktuelle Geschäftsergebnisse anpassen. SucessFactors vereinfacht die Vergütungsplanung, schafft Transparenz und fördert laut SAP eine „Perform-and-RewardKultur“.
  • Succession & Development für ein optimiertes Talentmanagement: Mit einem umfassenden und objektiven Blick auf die Arbeitsleistung der Mitarbeiter lassen sich Talente einfacher erkennen, entwickeln und belohnen. Lücken in der Personaldecke lassen sich schnell identifizieren und schließen.
  • Als HR Analytics Tools in der Cloud ergänzen sich Workforce Analytics und Workforce Planning, um effektive Personalentscheidungen zu treffen: Die Tools liefern binnen kurzer Zeit präzise Antworten auf Fragen des Managements.
  • SAP Jam ist die einfache Alternative für Unternehmen zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und MySpace. Mit Jam werden HR-Prozesse effizienter, Trainingskosten sinken und eine flexible globale Zusammenarbeit wird gefördert.
  • SuccessFactors Mobile bietet jederzeit und überall mobilen Zugriff auf Unternehmensanwendungen, Informationen und SuccessFactors-Lösungen.
  • Die HR-Kernlösung Employee Central bietet ein Rundumpaket, das sämtliche HR-Tools  in der Cloud miteinander verbindet.

Komponenten der Enterprise Suite anpassbar

SuccessFactors lässt sich an die Anforderungen der größten und kleinsten Unternehmen anpassen. Kleine und mittlere Unternehmen mit 200 bis 1250 Mitarbeitern können die folgenden Komponenten der Enterprise Suite an ihre Anforderungen anpassen: Learning for SMB, Performance & Goals for SMB, Recruiting for SMB, Compensation for SMB, Employee Central for SMB, Succession & Development for SMB und SAP Jam for SMB.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Spezielle Lösungen für Firmen mit weniger als 200 Mitarbeitern

Kunden haben die Wahl zwischen einer kompletten Suite oder preiswerten Lösungspaketen, die auf eine Vielzahl von kurz- und langfristigen strategischen Zielen ausgerichtet sind. Wenn ihre Anforderungen mit der Zeit steigen, können sie einfach die Module für Vergütung, Personalbeschaffung und Zusammenarbeit hinzufügen.

Lösungspaket für Betriebe mit weniger als 200 Mitarbeitern

Unternehmen mit weniger als 200 Mitarbeitern bietet die SuccessFactors Professional Edition ein Lösungspaket, das ihnen hilft, die Mitarbeiterleistung an den Unternehmenszielen auszurichten, die Mitarbeiter optimal einzubinden, zu motivieren und ihre Fortschritte zu messen. Die wichtigsten Komponenten sind Company Information, Employee Profiles, Goal Management, Performance Management, Reports and Dashboards und SAP Jam. Die Professional Edition bietet einen Installationsassistenten für eine schnelle und einfache Implementierung.

Kommentare

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>